Anspruchsvolle Ästhetik-Lösungen

Zeigen Sie Ihr schönstes Lächeln

Schöne Zähne für mehr Selbstbewusstsein

Die Zähne zeigt man bei jedem Lachen, beim Sprechen, beim Essen. Sie prägen den ersten Eindruck und sind die Visitenkarte eines Gesichtes. Gute Zähne vermitteln Vitalität und Gesundheit, wirken attraktiv und gepflegt. Wer als Zahnarzt oder Dentallabor der Natur nachhelfen möchte, muss es so tun, dass man es nicht merkt. Natürlichkeit ist das oberste Gebot, um das Gesicht, die Mimik und das Lachen eines Menschen positiv zu beeinflussen. Den Zahnersatz natürlich schön zu gestalten ist unser Ziel. Unsere Experten sorgen dafür, dass jeder Zahnersatz aus unserem Hause ein Meisterstück wird.

Veneers

Als Veneers (engl. Abdeckung) bezeichnet man hauchdünne, lichtdurchlässige Verblendschalen aus Hochleistungskeramik. Sie sind sehr belastbar, verfärben sich nicht und besitzen eine hohe Verträglichkeit.

Schienentherapie

Beim Blick in den Spiegel, auf einem Urlaubsfoto oder auch beim täglichen Sprechen und Kauen — schiefe Zähne wirken oft störend und können zudem Probleme verursachen. Die Aussprache ist undeutlich und das Reinigen der Zwischenräume wird erschwert. Die gute Nachricht, Zähne lassen sich auch im Erwachsenenalter noch korrigieren.

Wir bieten Ihnen eine effiziente und zudem sehr unauffällige kieferorthopädische Behandlungsmethode an. Als unsichtbare Variante zur festen Zahnspange kann die Aligner-Schienentechnik zum Einsatz kommen. Dank des innovativen Verfahrens erfolgt eine Zahnbegradigung einfach, diskret und schnell. Um Zahnfehlstellungen zu korrigieren, wird ein Set transparenter Zahnschienen in unserem Labor individuell für den Patienten angefertigt.

Die Schienen bestehen aus einer dünnen, transparenten Folie und werden nach genauer Vermessung des Gebisses in einem besonderen computergestützten Verfahren hergestellt. Diese sogenannten Aligner tragen Sie einige Monate, bis sich Ihre Zähne in die gewünschte Position bewegt haben. Das Ergebnis wird Sie begeistern.

Inlays, Onlays, Overlays

Bei Inlays handelt es sich um passgenaue Zahnfüllungen, die im Dentallabor angefertigt und dann vom Zahnarzt eingesetzt werden. Inlays sind eine ästhetische Lösung bei kleineren Defekten des Zahnes. Sie werden in den zuvor präparierten Zahn zementiert oder eingeklebt. Die Herstellung von Inlays ist deutlich anspruchsvoller und aufwändiger als Füllungen aus Amalgam oder Kunststoff. Inlays können in verschiedenen Materialien gefertigt werden, z.B. in Gold oder Keramik.

Weisen die Kauflächen von Backenzähnen mittlere bis größere Schädigungen auf, werden Onlays oder Overlays eingesetzt. Wenn die kaukrafttragenden Höcker überdeckt werden, spricht man von einem Onlay. Dabei werden defekte, geschwächte Zahnwände durch zusätzliche Überkuppelung derjenigen Höcker des Zahnes ersetzt, welche die Kaukraft tragen.

Das Overlay überdeckt sämtliche Höcker des Zahnes und ersetzt die gesamte Kaufläche. Eine Teilkrone wiederum bezieht zusätzlich die Zahnwände mit ein. Welche Form notwendig wird, ist abhängig von der Vorschädigung des Zahnes. Als Materialien eignen sich Kunststoff, Keramik und Gold. Die Übergänge von Onlay und Overlay sind fließend.

Kronen

Kronen eignen sich zur Versorgung von Zähnen, die starke Defekte aufweisen. Die Krone schützt die noch intakte Zahnsubstanz und ermöglicht es den Zahn langfristig zu erhalten. Als Materialien stehen Metall, verblendete Keramik, Gold und Vollkeramik zur Auswahl. Die ästhetisch anspruchsvollste Lösung ist die Vollkeramikkrone. Sie trägt zu einem natürlichen Erscheinungsbild bei.

Implantologie

Ein fehlender Zahn hinterlässt nicht nur eine Lücke - auch kann er die Funktion des gesamten Gebisses nachhaltig verändern und stören. Mit Implantaten lassen sich Zahnlücken auf besonders schonende und langlebige Weise wieder schließen.